MissEs, 25, Kassel

Ich führe gerade eine etwas unglückliche Entfernungsbeziehung, bei der ich unter der Woche mit mir und meiner Lust allein gelassen werde. Deswegen wäre es schön nicht viele Sexkontakte, sondern einfach nur einen zuverlässigen und diskreten Liebhaber kennen zu lernen, der mich regelmäßig unter der Woche besuchen kommt und sich mit mir zusammen die Zeit versüßt.
Klar geht es mir um sexuelle Stimulanz und Lustbefriedigung, aber wenn man nach dem Poppen nicht sofort abhauen würde, sondern noch etwas kuscheln und über ein paar Banalitäten quasseln, wäre schon gut. Also auch etwas Kuscheln und zwischenmenschliche Nähe bräuchte ich auch. Ist das zuviel verlangt?

Gratis Anmelden und alles sehen